Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) – CHRONODIREKT.CH

1.Geltungsbereich

Alle Rechtsgeschäfte, die über den Onlineshop www.chronodirekt.ch (nachfolgend “Chronodirekt” genannt) abgeschlossen werden, gelten die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt). Chronodirekt behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Bei einer Bestellung über den Onlineshop sind die jeweils beim Zeitpunkt der Bestellung gültigen AGB massgebend. Mit einer Bestellung im Onlineshop anerkennt die Kundschaft diese AGB. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB ungültig oder unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und dieser AGB insgesamt dadurch nicht berührt.

2. Haftungsausschluss

Alle Texte und Links wurden sorgfältig geprüft und werden laufend aktualisiert. Wir sind bemüht, richtige und vollständige Informationen auf dieser Website bereitzustellen, übernehmen aber keinerlei Verantwortung, Garantien oder Haftung dafür, dass die durch diese Website bereitgestellten Informationen, richtig, vollständig oder aktuell sind. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung die Informationen auf dieser Website zu ändern und verpflichten uns auch nicht, die enthaltenen Informationen zu aktualisieren. Alle Links zu externen Anbietern wurden zum Zeitpunkt ihrer Aufnahme auf ihre Richtigkeit überprüft, dennoch haften wir nicht für Inhalte und Verfügbarkeit von Websites, die mittels Hyperlinks zu erreichen sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die durch Inhalte verknüpfter Seiten entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde. Dabei ist es gleichgültig, ob der Schaden direkter, indirekter oder finanzieller Natur ist oder ein sonstiger Schaden vorliegt, der sich aus Datenverlust, Nutzungsausfall oder anderen Gründen aller Art ergeben könnte. Es kommen die relevanten gesetzlichen Haftungsbestimmungen zur Anwendung. 

Chronodirekt haftet nicht für Fahrlässigkeit, direkte oder indirekte Schäden oder Folgeschäden (inklusive entgangener Gewinn) sowie Schäden, die auf einen Lieferverzug zurückzuführen sind. Schäden durch unsachgemässe Lagerung oder Benutzung, unsachgemässe Reparatur der Produkte durch die Kundschaft oder in deren Auftrag sowie höhere Gewalt sind von der Haftung ebenfalls ausgeschlossen.

3. Vertragsabschluss

Jede Bestellung wird automatisch durch unser System bestätigt. Ihre Bestellung stellt lediglich ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Die Bestellbestätigung bestätigt nicht die Lieferbarkeit der bestellen Ware(n), sondern informiert den Kunden darüber, dass die Bestellung beim uns im Onlineshop eingetroffen ist. Der Kaufvertrag kommt erst mit unserer Auftragsbestätigung/ Lieferbestätigung zustande und der damit verbunden Lieferbarkeit und der korrekten Preisangabe. Irrtümer, Preisänderungen und Zwischenverkauf sind vorbehalten.

4. Gewährleistung und Garantiebestimmungen

Wir gewähren auf alle neun Uhren 2 Jahre Herstellergarantie ab Warenerhalt. Gebrauchte Vintageuhren sind von der Garantie ausgeschlossen. Bewahren Sie die Rechnung auf, da wir ohne Rechnung keine Garantieansprüche entgegennehmen und abwickeln können. Bitte überprüfen Sie offensichtliche Mängel unverzüglich und melden Sie diese innerhalb von 48 Stunden. Sollten Sie einen Defekt oder Mangel innerhalb der zweijährigen Garantie Dauer feststellen, bitten wir Sie Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir orientieren Sie dann über die weiteren Schritte. Die Versandkosten für die Garantieabwicklung gehen zulasten des Käufers. Wir akzeptieren nur frankierte und verfolgbare Rücksendungen (Pakete) oder eingeschriebene Sendungen. Von der Garantie ausgeschlossen sind Verlust, Beschädigung oder natürliche Abnutzung. Die Garantiebestimmungen aller Artikel sind in der Artikelbeschreibung hinterlegt. Detaillierte Informationen finden Sie in den Garantiebestimmungen.

5. Verfügbarkeit und Lieferzeiten

Wir führen alle im Shop abgebildeten Uhren an Lager. Weitere Luxusuhren können auf Kundenwunsch bestellt werden. Die Verfügbarkeit und Lieferzeiten aller Artikel sind entsprechend in der Artikelbeschreibung hinterlegt. Alle unsere Artikel werden aus der Schweiz versendet. Die Versanddauer beträgt je nach Artikel 1-3 Arbeitstage.

6. Versand

Der Versand aller auf Chronodirekt bestellten Artikel erfolgt durch die Schweizerische Post AG. Alle Artikel sind bereits verzollt und werden aus der Schweiz versendet. Die Versandkosten innerhalb der Schweiz und das Fürstentum Lichtenstein sind kostenlos und im Preis bereits enthalten. Alle Artikel werden per Priority Paket oder A-Post Plus versendet und können über die entsprechende Sendungsnummer verfolgt werden. Die Post haftet bei Verlust, Beschädigung der Sendung oder nicht korrekter Zustellung zu den maximalen Beträgen. Sollte die Kundschaft eine weitergehende Haftung oder Versicherung wünschen, so ist diese durch die Kundschaft separat abzuschliessen. Chronodirekt lehnt jegliche Haftung im Zusammenhang mit dem Versand ab, namentlich Diebstahl und Entwendung von Paketen. Wir sind einer reiner Onlinehandel. Eine Abholung ist nicht möglich.

7. Preise

Alle Preise sind in Schweizer Franken (CHF) und beinhalten die gesetzliche Mehrwersteur. Die Lieferkosten für die Schweiz und das Fürstentum Lichtenstein sind in den Preisen ebenfalls enthalten. Alle Artikel sind bereits verzollt. Es entstehen keine weiteren Zusatzkosten. Die Preise können von Chronodirekt jederzeit und ohne vorgängige Meldung geändert werden. Massgebend ist der Preis beim Zeitpunkt des Vertragsabschlusses. 

8. Zahlung

CHRONODIREKT bieten eine Vielzahl an sicheren und bequemen Zahlungsoptionen:

  • Kauf auf Rechnung mit Klarna
  • Sofortüberweisung mit Klarna
  • Ratenzahlung mit Splitit
  • Kreditkarte (Visa, Master Card & American Express)
  • Überweisung (Vorauskasse)

Alle Beträge werden in Schweizer Franken abgerechnet. Eine allfällige Rückerstattung oder Gutschrift erfolgt über die gleiche Zahlungsoption, welche beim Kauf ausgewählt wird.

8.1 Kauf auf Rechnung mit Klarna

Natürliche in der Schweiz und Fürstentum Lichtenstein wohnhafte Personen haben die Möglichkeit gekaufte Artikel auf bezahlen. Der maximale Betrag für Kauf auf Rechnung beträgt CHF 2500.-

Hierfür muss die Liefer- und Rechnungsadresse übereinstimmen und eine erfolgreiche Bonitätsprüfung erfolgen.

Die Bonitätsprüfung ist in den Bestellvorgang integriert und wird automatisch durch ein Plug-In unseres Partners Klarna durchgeführt. Chronodirekt hat keinen Einfluss auf die Bonitätsprüfung und auch keine Einsicht in die Kundendaten. Nach einer erfolgreichen Bonitätsprüfung erhalten Sie eine elektronische Rechnung (kein Postversand) mit einer Zahlungsfrist von 30 Tage. Bei Zahlungsverzug können Mahngebühren anfallen.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen / Datenschutzbestimmungen für den Kauf auf Rechnung mit BillPay - a Klarna Group Company finden Sie im Anhang oder unter https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_ch/invoice

8.2 Sofortüberweisung mit Klarna

Überweisen Sie den Betrag mit der integrierten Direkt/ Sofortüberweisung. Bezahle deinen Einkauf direkt nach Bestellabschluss mit deinen gewohnten Online-Banking Daten sicher und schnell.

8.3 Ratenzahlung mit Splitit

Splitit ist eine Zahlungslösung, mit der die Zahlung einer Bestellung in kostenlose monatliche Raten auf der Kreditkarte aufgeteilt werden kann. Sie können Ihre Lieblingsuhr Zins und Gebührenfrei in bis zu 12 monatlichen Raten abbezahlen. Die Raten werden je nach Laufzeit auf die Monate verteilt und von Ihrer Kreditkarte abgebucht. Die erste Rate wird fällig, sobald die Uhr versandt wurde. Hierfür brauchen Sie eine gültige Kreditkarte mit einem ausreichenden verfügbaren Kreditrahmen. Splitit autorisiert den gesamten Rechnungsbetrag – aber keine Sorge: Er wird Ihnen nicht voll belastet, wenn Sie die Bestellung auslösen. Bei Versand wird Ihr Kreditkartenkonto lediglich mit der ersten Rate belastet. Der verbleibende Rechnungsbetrag wird so lange auf Ihrem Kreditkartenkonto reserviert, bis die letzte Rate gezahlt ist. Mit jeder gezahlten monatlichen Rate sinkt diese ausstehende autorisierte Summe natürlich. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen / Datenschutzbestimmungen für den Ratenkauf mit Splitit sind im Checkout-Prozess hinterlegt.

 

8.4 Kreditkarten

Wir akzeptieren die beliebtesten Kreditkartenanbieter Visa, Master Card und American Express.

8.5 Vorauszahlung (per Banküberweisung)

Sie können den Betrag auch per Bank-Überweisung begleichen. Der Betrag ist innerhalb von 5 Tagen zahlbar. Wird der Betrag nicht innerhalb der genannten Frist beglichen, behält sich Chronodirekt vor, vom Vertrag zurück zutreten, den Betrag rechtlich einzufordern oder den Artikel weiterzuverkaufen. Sämtliche Spesen in Zusammenhang mit der Banküberweisung sind vom Käufer zu tragen. 

9. Rückgaberecht

Wir bieten ein freiwilliges und einmaliges Rückgabe- und Widerrufsrecht von 14. Tagen ab Warenerhalt. Das Rückgaberecht ist für jeden einzelnen Artikel in der Produktbeschreibung hinterlegt.

Artikel können über unser Return Center zurückgesendet werden

Wir bieten ein freiwilliges und einmaliges Rückgabe- und Widerrufsrecht von 14. Tagen ab Warenerhalt. Das Rückgaberecht ist für jeden einzelnen Artikel in der Produktbeschreibung hinterlegt.

Artikel können über unser Return Center zurückgesendet werden

  • Wir akzeptieren nur ungetragene und ungebrauchte Artikel in der erhaltenen Originalverpackung
  • Die Ware darf nur zur Anprobe getragen oder ausprobiert worden sein
  • Die Ware muss in ihrem ursprünglichen Zustand mit den entsprechenden Verpackungsmaterialen, Schutzfolien, Klebern, Etiketten, Zertifikaten, Versiegelungen, Bändchen etc. zurückgesendet wird
  • Gebrauchte oder durch den Kunden beschädigte Artikel werden nicht akzeptiert

Welche Artikel sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen?

  • Artikel, die auf ausdrücklichen Kundenwunsch bestellt werden sind vom Rückgabe- und Widerrufsrecht ausgeschlossen (Uhren auf Bestellung)
  • Das Rückgaberecht ist für jeden einzelnen Artikel in der Produktbeschreibung im Tab "Rückgaberecht" hinterlegt.
  • Weitere detaillierte Informationen Rückgaberecht und Rücksendungen finden Sie hier.

10. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware im Eigentum von Chronodirekt.

11. Urheberrecht

Alle Rechte von sämtlichen Inhalten (Texte, Designs, Logos, Abbildungen etc.) dieses Onlineshops, liegen bei Chronodirekt. Jegliche Weiterverwendung, Vervielfältigung oder anderweitige Verwendung, sei dies teilweise oder als Ganzes, ist ohne die schriftliche Zustimmung von Chronodirekt untersagt und wird geahndet.

12. Erhebung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weiter gegeben. In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können. Die Kundschaft ist verantwortlich dafür, dass sämtliche bei der Registrierung und Bestellung gemachten Angaben wahrheitsgetreu und vollständig sind. Die persönlichen Zugangsdaten sind vertraulich zu behandeln und werden nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten die zur Verfügung gestellten Daten mit der notwendigen Sorgfalt. Die Daten werden von Uhrendirekt zur Abwicklung der jeweiligen Bestellung verwendet. Sollte zu diesem Zweck die Weitergabe von Daten an Dritte nötig sein, so bestätigt die Kundschaft, damit einverstanden zu sein. Uhrendirekt lehnt jede Haftung für direkte oder indirekte Schäden, welche sich aus dem Verlust, unbefugte Weitergabe oder Diebstahl von Kundendaten ergeben, ab.

Für die Sicherheit der Datenübertragung im Internet können wir keine Gewähr übernehmen, insbesondere besteht bei der Übertragung von Daten per E-Mail die Gefahr des Zugriffs durch Dritte. Einer Nutzung der im Impressum veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zu Werbezwecken wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber behält sich für den Fall unverlangt zugesandter Werbe- oder Informationsmaterialien ausdrücklich rechtliche Schritte vor. Sollten einzelne Regelungen oder Formulierungen dieses Haftungsausschlusses unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Regelungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringenDie im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Nutzung von Facebook Remarketing

Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern dieser Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) zu präsentieren. Hierzu wurde auf dieser Website das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie diese Website besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_ deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein. Dieses Angebot verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“ oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

Newsletter
Wenn Sie sich für unseren Newsletter mit Ihrer E-Mail-Adresse angemeldet haben, speichern und nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse für die Übersendung unseres Newsletters mit Informationen und Werbung über uns, bis Sie sich von unserem Newsletter abgemeldet haben. Sie können sich jederzeit abmelden. In jedem E-Mail Newsletter ist ein Abmeldelink enthalten.

Onlineshop
Bei einem Einkauf in unserem Onlineshop registriert unser Shop und Auftragsabwicklungssystem Ihre Transaktion und Ihre Lieferadresse, dies müssen wir als Beleg auch abspeichern. Ihre Zahlungsinformationen werden aber nicht in Ihrem Kundenkonto gespeichert und sie müssen bei jedem Einkauf wieder neu eingegeben werden. Unser System lässt auch einen Einkauf ohne Kundenkonto - als Gast - zu. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises.

13. Gerichtsstand

Sämtliche Rechtsbeziehungen unterstehen ausschliesslich materiellem Schweizer Recht. Als Gerichtsstand dient ausschliesslich Zürich.

14. Anhang

14.1 Klarna - Allgemeine Geschäftsbedingungen / Datenschutzbestimmungen für den Kauf auf Rechnung mit BillPay - a Klarna Group Company

(Schweiz – Stand: 6. September 2018)

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der BillPay GmbH, Gesellschaftssitz Zinnowitzer Straße 1 D-10115 Berlin(BillPay) habe ich gelesen. Ich willige in die Verwendung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen ein.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Kauf auf Rechnung mit BillPay

BillPay bietet die Zahlungsart „Kauf auf Rechnung” (Rechnungskauf) für Kunden des Online-Shops bzw. dessen Betreiber (Händler) als externer Dienstleister an. Der Rechnungskauf steht nur Konsumenten ab 18 Jahren zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass beim Rechnungskauf die Lieferadresse, die Wohnadresse und die Rechnungsadresse identisch sein müssen.

Der Kaufvertrag über die Ware kommt ausschließlich zwischen Ihnen und dem Händler zustande. Die Abwicklung des Kaufvertrags bestimmt sich nach den Vertragsbedingungen des Händlers. Insbesondere bleibt der Händler zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zu Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerrufen und -sprüchen sowie Gutschriften.

Nach Abschluss des Kaufvertrages übernimmt zunächst Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm Schweden die Rechnungsforderung des Händlers und überträgt diese anschließend weiter an BillPay. BillPay ist zuständig für die Zahlungsmodalitäten im Zusammenhang mit der Abwicklung des Kaufvertrags. Der Ihnen vom Händler in Rechnung gestellte Betrag ist spätestens bis zu dem auf dem Rechnungsformular angegebenen Fälligkeitsdatum auf das in der Rechnung angegebene Konto von BillPay zu bezahlen.".

Kommen Sie Ihrer Zahlungsverpflichtung nicht nach, so geraten Sie mit Ablauf der Ihnen gesetzten Zahlungsfrist ohne weitere Mahnung in Verzug und haben Verzugszinsen von 8% zu bezahlen. BillPay ist berechtigt, pro Zahlungserinnerung eine Mahngebühr von bis zu CHF 30,– sowie weitere Gebühren, insbesondere die Kosten für ein allfälliges Inkassoverfahren, in Rechnung zu stellen. Weiter kann BillPay künftig die Abwicklung der Zahlungsmodalitäten von Kaufverträgen, auch in Bezug auf andere Händler, verweigern.

Sie erhalten von BillPay keinen Einzahlungsschein per Post zugestellt. Wenn Sie Ihre Zahlung am Postschalter tätigen wollen, füllen Sie bitte einen roten blanko Einzahlungsschein aus, welche in allen Poststellen kostenlos ausliegen. Etwaige Postgebühren, die bei Einzahlung am Postschalter entstehen, werden Ihnen weiterbelastet.

Im „Mein BillPay“ Kundenportal (im Folgenden: „Kundenportal“) erhalten Sie eine Übersicht über die Bestellungen, die Sie im Shop eines Online-Händlers über die von der BillPay GmbH angebotene Zahlungsart „Kauf auf Rechnung“ getätigt haben. Angezeigt werden dabei sowohl alle noch offenen Zahlungen als auch alle bereits abgeschlossenen Zahlungen pro getätigter Bestellung. Die Angaben für jede Bestellung beim jeweiligen Online-Händler umfassen: Bestellnummer und -datum, Artikelname und -anzahl, Versandstatus, gewählte Zahlungsart, Zahlungsziel und -status, Forderungsbetrag sowie ggf. Servicegebühren. Unter der Funktion „Mein Konto“, können Sie Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mailadresse einsehen und das Passwort ändern.

Nutzen können das Kundenportal natürliche Personen, welche das 18. Lebensjahr vollendet haben und bereits in einem Online-Shop mittels der von BillPay angebotenen Bezahlart „Kauf auf Rechnung“ eine Bestellung vorgenommen haben. Bei der erstmaligen Anmeldung ist die Eingabe der bei der jeweiligen Bestellung beim Online-Händler verwendeten E-Mailadresse und der Bestellnummer erforderlich. Der Nutzer erhält eine Bestätigungsemail und wählt dann einmalig ein Passwort, welches zusammen mit der E-Mailadresse aus der Bestellung für weitere Anmeldungen verwendet wird. Der Nutzer sieht alle Bestellungen, die mit allen E-Mailadressen getätigt wurden. Die Zugangsdaten dürfen nicht weitergegeben oder anderen zugänglich gemacht werden. Es ist die Pflicht des registrierten Nutzers, ein unbefugtes Nutzen dieser Zugangsdaten zu verhindern sowie BillPay zu benachrichtigen, sofern er den Verdacht hat, dass ein Dritter unbefugt Zugang zu seinem Kundenaccount hat. Eine eventuelle Garantie, Haftung oder Gewährleistung für mögliche Schäden des registrierten Nutzers beschränkt BillPay auf das gesetzliche Mindestmaß. Ein Rechtsanspruch auf Nutzung des Kundenportals besteht nicht.

Ein registrierter Nutzer kann sein Kundenkonto jederzeit im Kundenportal unter „Mein Konto“ löschen. BillPay kann das Kundenportal und dessen Funktionen und Design jederzeit und in jedem Umfang ändern, einschränken oder unterbrechen. Dies gilt auch für Wartungsarbeiten, Weiterentwicklung sowie Störungen jeglicher Art. Insbesondere übernimmt BillPay keine Garantie, Haftung oder Gewährleistung für derartige Fälle noch für Verlust von Daten, es sei denn aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften. BillPay behält sich das Recht vor, das Kundenkonto bei Vertragsbruch, bei Zuwiderhandlung oder im Falle von Missbrauch zu löschen.

Datenschutzbestimmungen

  1. Einwilligung in die Verwendung Ihrer Daten 
  2. BillPay prüft, ob Ihrem Wunsch nach einem Rechnungskauf oder Ratenkauf mit BillPay unter Berücksichtigung möglicher Zahlungsausfallsrisiken entsprochen werden kann oder in Abstimmung mit dem Händler eine andere Zahlungsart angeboten wird. Zu diesem Zweck führt BillPay nach Bestätigung der gewünschten Zahlungsart „Kauf auf Rechnung” eine eigene Identitäts- und Bonitätsprüfung durch.
  3. Mit Zustimmung zu diesen Datenschutzbestimmungen willigen Sie ein, dass der Händler zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung Ihre Daten (Vor- und Nachname, Anrede,  Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, jeweils persönliche Informationen) sowie die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung (wie etwa Warenkorb, Bestellhistorie, Zahlungserfahrungen, IP-Adresse, zusammen mit den persönlichen Informationen auch die personenbezogenen Daten) an Klarna übermittelt, um Ihre Transaktion mit dem Händler und den Kauf auf Rechnung zu ermöglichen. Klarna nutzt die Daten in Übereinstimmung mit dieser und mit Klarnas eigener Datenschutzbestimmung. Klarna richtet den Kauf auf Rechnung aus. Zuzüglich nutzt Klarna die Daten, die an Klarna entweder durch den Händler oder durch eine frühere Transaktion mit einem BillPay oder Klarna Rechnungskauf übermittelt wurden, um Ihnen spezielle vorgefertigte Angebote im Klarna Global Checkout anbieten zu können Sie haben die Möglichkeit dieses Feature ausdrücklich abzulehnen, wenn sie nicht in den Genuss der vorgefertigten Angebote kommen möchten.
  4. Wenn Sie den Kauf auf Rechnung wählen, willigen Sie weiterhin ein, dass Klarna sowohl zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung als auch zur Abwicklung des Kaufs auf Rechnung Ihre persönlichen Daten (Vor- und Nachname, Anrede, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Telefonnummer,E-Mail-Adresse,  jeweils persönliche Informationen) sowie die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung (wie etwa Warenkorb, Bestellhistorie, Zahlungserfahrungen, IP-Adresse, zusammen mit den persönlichen Informationen auch die personenbezogenen Daten) wie vom Händler empfangen an BillPay übermittelt. Sie willigen weiterhin ein, dass BillPay ihre Daten gemäß dieser Datenschutzbedingungen im eigenen Datenbestand speichert und verarbeitet.
  5. Ferner willigen Sie ein, dass BillPay oder von BillPay beauftragte Partnerunternehmen Ihre persönlichen Informationen zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung an Wirtschaftsauskunfteien (Auskunfteien) übermitteln (siehe oben) und von diesen Auskünften über Sie sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren erhalten darf, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Des weiteren willigen Sie ein, dass BillPay oder von BillPay beauftragte Partnerunternehmen Ihre persönlichen Informationen im eigenen Datenbestand speichert und auch für sonstige Vertragspartner nutzt, sofern dieser ein berechtigtes Interesse an der Datenübermittlung im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes im Einzelfall glaubhaft dargelegt hat.

BillPay nutzt folgende Auskunfteien:

Deutschland:

CRIF Bürgel GmbH, Radlkoferstraße 2,
81373 München, Tel.: +49 40 89803-0, Fax: -777/ 778

Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstraße 11,
D-41460 Neuss, Tel.: +49 (0)2131-109-501, Fax: -557

SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, D-65201 Wiesbaden
(Auskunft über die Sie betreffenden gespeicherten Daten erhalten Sie bei der SCHUFA Holding AG, Verbraucherservice, Postfach 5640, 30056 Hannover)

Regis24 GmbH, Wallstraße 58,
D-107191 Berlin, Tel.: +49 (0)30 44350-240, Fax: -249

Bisnode Deutschland GmbH, Robert-Bosch-Straße 11,
D-64293 Darmstadt, Tel.: +49 (0)6151 380-0, Fax: -360

Österreich:

CRIF GmbH, Diefenbachgasse 35/1,
A-1150 Wien, Tel.: +43 (0)1 897 42 440, Fax: +43 (0)1 897 42 431

Bisnode Austria Holding GmbH, Geiselbergstraße 17,
A-1110 Wien, Tel.: +43 (0)1 58861-0, Fax: +43 (0)1 58861-3444

Schweiz:

CRIF AG, Hagenholzstrasse 81,
CH-8050 Zürich, Tel.: +41 (0)44 913 50 58

Bisnode D&B Schweiz AG, Grossmattstrasse 9,
CH-8902 Urdorf, Tel.: +41 (0)44 735 61 11, Fax: +41 (0)44 735 61 61

  1. Mit Zustimmung zu diesen Datenschutzbestimmungen und im durch das Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) vorgegebenen Rahmen sind BillPay und von BillPay beauftragte Partnerunternehmen ferner berechtigt, auch Daten zu etwaigem nicht-vertragsgemäßen Verhalten (z.B. unbestrittene offene Forderungen) zu speichern, zu verarbeiten, zu nutzen und an Auskunfteien zu übermitteln. Die Auskunfteien speichern und übermitteln die Daten an ihre Vertragspartner im EU-Binnenmarkt, um diesen Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben.
  2. Sämtliche Datenübermittlungen erfolgen im Rahmen des gesetzlich zulässigen und unter Berücksichtigung Ihrer schutzwürdigen Interessen an dem Ausschluss der Übermittlung oder an der Nutzung. Sie können bei den jeweiligen Auskunfteien wie auch bei BillPay Auskunft über die Sie betreffenden gespeicherten Daten erhalten.
  3. Weitere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten
  4. BillPay ist sich bewusst, dass Ihnen der sorgsame Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten wichtig ist. Deshalb werden Ihre personenbezogenen Daten über die Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung hinaus unter Beachtung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen nur für folgende Zwecke erhoben, verarbeitet, genutzt, gespeichert und ggf. übermittelt:

Abwicklung der Zahlung für Rechnungskäufe oder Ratenkauf (inklusive Mahnwesen und Inkassoverfahren) sowie zur Erbringung des Kundenservice durch die an BillPay angeschlossenen Händler und/oder durch uns

Analyse von Zahlungsverhalten unserer Kunden (interne Analyse von Zahlungsverhalten der Endkunden sowie Anfrage bei Auskunfteien), ggf. auch für angeschlossene Händler

Analyse und Datenaustausch zur Betrugsprävention (Einsetzen von Tools zur Identifizierung und Blockierung von möglichen Betrügern)

Anbieten von weiteren Zahlungsmöglichkeiten und/oder Finanzdienstleistungen durch uns oder durch unsere Partnerunternehmen, einschließlich Unternehmen der Klarna Gruppe

Senden von E-Mails und Briefen im Zusammenhang mit der Erbringung unserer Dienstleistungen gegenüber Ihnen als Endkunden und Ihrem Online-Händler

Analyse und Pflege unserer Datenbanken und Kundenlisten

Bekanntgabe bei gesetzlicher oder behördlicher Verpflichtung sowie zur Durchsetzung von Rechten BillPays sowie zum Schutz von anderen Kunden BillPays

  1. BillPay behält sich das Recht vor, zu den oben genannten Zwecken personenbezogene Daten an von BillPay beauftragte Dienstleister oder Finanzpartner zu übermitteln oder diesen dazu Zugang zu gewähren, soweit dies zur Erfüllung ihrer Aufgaben nötig ist.
  2. BillPay wird personenbezogenen Daten nicht an Dritte zu Werbezwecken verkaufen.
  3. Um die volle Funktionalität der Webseite zu gewährleisten, werden Ihre Daten (Anrede, Geburtsdatum, Telefonnummer und sofern zutreffend Geschäftsform, Firmenname, USt-IdNr, Handelsregisternummer, Bankverbindung) in Ihrem Browser gespeichert. Sollten Sie dies wünschen wird diese Information nur solange erfasst, bis Sie den Cache Ihres Browsers leeren.
  4. BillPay ist bestrebt Ihre Daten innerhalb der EU oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) zu verarbeiten. In Ausnahmefällen kann die Datenverarbeitung außerhalb der EU oder des EWR durch ein mit BillPay verbundenes Unternehmen oder ein Partnerunternehmen im Auftrag von BillPay erfolgen. BillPay ergreift alle notwendigen rechtlichen Vorkehrungen um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und mit einem angemessenen Schutzniveau, welches mindestens dem Niveau der EU oder des EWR entspricht, verarbeitet werden.
  5. Nutzung von Akamai

BillPay verwendet zur Verbesserung der Nutzung dieser Webseite die Dienste des Content Delivery Networks („CDN“) der Akamai Technologies AB, Hemvärnsgatan 9, 17154 Solna, Schweden und deren Mutterkonzern der Akamai Inc., 150 Broadway, Cambridge, 02142 MA, USA. Hierzu werden die abgerufenen Webinhalte der Webseiten von BillPay über das Servernetzwerk von Akamai ausgesteuert. In der Regel werden hierbei Server in der Nähe des Abrufortes des Seitenbesuchers verwendet. In Ausnahmefällen (z. B. im Falle eines Angriffs, bei Seitenaufrufen außerhalb der EU oder bei Überlastung der Verbindungen innerhalb der EU) kann eine Aussteuerung über Server außerhalb der EU, insbesondere in den USA erfolgen. Im Rahmen des Einsatzes des CDN wird technisch bedingt Ihre IP-Adresse sowie die Daten ihrer Internetnutzung durch Akamai verarbeitet sowie zu Zwecken der Betrugsprävention analysiert. Sowohl mit der Akamai Technologies AB als auch der Akamai Inc. bestehen Verträge entsprechend den datenschutzrechtlichen Vorgaben.

  1. Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochenwerden.
  2. Widerruf der Einwilligung, Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung personenbezogener Daten
  3. Ihre Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung oder Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit widerrufen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Auch bei einem Widerruf bleibt BillPay berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, nutzen oder übermitteln, soweit dies zur vertragsgemäßen Abwicklung der Rechnungskäufe mit BillPay nötig oder rechtlich vorgeschrieben ist oder von einem Gericht oder einer Behörde gefordert wird.
  4. Ferner sind Sie berechtigt, unentgeltlich Auskunft über die bei BillPay gespeicherten Daten zu erhalten und diese Daten ggf. berichtigen, sperren oder löschen zu lassen.
  5. Betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Bitte wenden Sie sich bei Fragen im Zusammenhang mit der Erhebung, Nutzung, Verarbeitung oder Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten sowie für Auskünfte, Berichtigung, Sperrungen oder Löschung dieser Daten schriftlich an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten:

EXTERNER BETRIEBLICHER DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER
MICHAEL SCHRAMM
C/O HK2 COMTECTION GMBH
HAUSVOGTEIPLATZ 11A
D-10117 BERLIN
DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER@BILLPAY.DE

 





14 Tage Rückgaberecht

Dein Einkauf gefällt dir nicht? Kein Problem! Du hast ein Rückgaberecht von 14 Tagen ab Warenerhalt.

Kostenloser Blitzversand

Wir liefern innerhalb der Schweiz versandkostenfrei - und das ohne Mindestbestellwert oder Mindermengenzuschlag!

Kauf auf Rechnung

Einfach und bequem auf Rechnung bestellen oder in Raten bezahlen. Alle Zahlungsarten haben eine sichere SSL-Verschlüsselung.

Keine versteckten Zusatzkosten

Alle unsere Artikel sind bereits verzollt und versteuert und werden mit verfolgbarer Sendungsnummer aus der Schweiz versendet.